Aus!Zeit!

Meine vier Lebensbereiche und ICH

Die persönliche Balance: Ein Segelschiff segelt scheinbar gegen den Wind! Wieso? Der Auftrieb macht es möglich – eine Balance zwischen Segel, Windstärke, Windeinfall und Kurs.
Wir Menschen geraten – häufig unbewusst – allzu oft aus unserer persönlichen Balance. Ohne es zu merken, strampeln wir in unserem persönlichen Hamsterrad eine immer höhere Drehzahl.

Die Folgen sind Stress, Gereiztheit, Schlafstörungen, Unzufriedenheit (nicht nur im Job), in intensiven Fällen auch Krankheit. Welche(r) der vier Bereiche ist/sind bei Ihnen aus dem Gleichgewicht geraten? Warten Sie auf Zeichen Ihres Partners, Arbeitgebers, gar Ihres Körpers?  

Den Kurs bestimmt nicht der Wind, sondern die Person, die die Segel setzt,  am Steuer stehen:  SIE! Schauen Sie ganz bewusst auf Ihre 4 Lebensbereiche, Ihr ideales Gleichgewicht und Ihre derzeitige Siutation:

  • Soziales Leben: Familie, Gesellschaft, Freunde
  • Berufsleben: Berufliches Umfeld, Geld, Wohlstand, Vermögen
  • Körper und Gesundheit:  Ernährung, Fitness, Entspannung
  • Sinn, Kultur, Stille: Selbstverwirklichung, Erfüllung, Zukunftsfragen

Mit Antworten auf diese Fragen starten wir Entflechtung, Entschleunigung, führen den Blick auf das Wesentliche:

  • Wer gibt viel, wer nimmt (zu) viel?
  • Wer oder was sind die Ursachen?
  • Welche Auswirkung hat diese Disbalance?
  • Wer ist dafür verantwortlich?
  • Wie gelingt die Trendumkehr?
  • Welchen Nutzen versprechen Sie sich davon?


Antworten, die Sie finden, wenn Sie sich Zeit dafür nehmen. Sie brauchen nicht 3 Monate dazu, Sie kennen sich und Ihre Lebensziele selber am Besten! 


Erstellen Sie Ihren persönlichen LBP (LebensBalancePlan), finden Sie Ihren persönlichen Idealkurs! Auf das TUN kommt es an!
Grundlagen bewusster Ernährung (Mag. Gerlinde Aichhorn, Gesundheitswissenschafterin) und individueller Entspannungstechniken (Harald Mitterlehner, Entspannungstrainer) runden dieses Seminar ab.
Zeitraum: 3. – 5. Juni 2013
Kosten: € 590,-- pro Person, für jede weitere Person  € 480,-- (Preise exkl. Mwst.)
Referent:  Peter Mörwald